Zeit: Donnerstag, 08.11.2018 ab 19:00
Ort: Kloster Mariastern-Gwiggen, Hohenweiler (auf Karte anzeigen)

Ein Vortrag über das Sterben und die Sterbebegleitung nach Gertrud v. Helfta

Kann die Beschäftigung mit einem so ernsten und schmerzlichen Thema tröstlich sein?
Äbtissin M. Hildegard Brem zeigt neue, hilfreiche Zugänge aus den Werken der hl. Gertrud von Helfta.

"Unsere Herzen hatten Flügel,
unsere Hoffnung erhob sich in die Morgenröte.
Unser Lachen schallte durch die Zeit,
unser Glück überwand alle Grenzen,
erfüllt von Liebe"

www.mariastern-gwiggen.at
www.leiblachtal.at